Hauptversammlung des ASV Ostalb e.V.

Am 10. März 2018 fand die Hauptversammlung des ASV Ostalb im Gasthof „Kellerhaus“ in Oberalfingen statt. Von den aktuell 490 Vereinsmitgliedern sind 145 der Einladung gefolgt und wollten aus erster Hand erfahren, was sich im Laufe des Jahres 2017 so alles ereignet hat und was sie im kommenden Jahr erwartet.

Der 1. Vorsitzende Voin Stojanovic eröffnete die Veranstaltung und informierte die Anwesenden anschließend in seinem Bericht u.a. über Bauvorhaben, die bis 2019 am Bucherstausee vorgesehen sind. Derzeit liegen aber diesbezüglich noch keine Unterlagen vor.

Eine Gedenkminute für den Verstorbenen Tiberiu Libotean, der im letzten Jahr von uns ging, wurde daraufhin eingelegt.

Der 1. Geschäftsführer Can Emecan übernahm anschließend das Wort und gab den Anwesenden Einsicht über den aktuellen Mitgliederstand, sowie die Mitgliederbewegungen im vergangenen Jahr.

Der Angelsportverein ist finanziell gut aufgestellt und die Kassenprüfer attestierten dem 1.Kassier Oliver Kinderknecht eine sehr gute Kassenführung, bei der es nichts zu beanstanden gab.

Neuanträge und Abgänge sind in diesem Jahr gleichgestellt, somit blieb die Mitgliederanzahl gleich. Aktuell haben wir 56 Jugendliche im ASV und dürfen auf eine gut funktionierende Jugendarbeit weiterhin stolz sein.

Zum Ende bedankte sich Herr Stojanovic bei den Mitgliedern für die Aufmerksamkeit, ebenso der Dank an seine Vorstandskollegen für die Mitarbeit im Jahr 2017.

Für 15-jährige Mitgliedschaft wurden mit der Vereinsnadel in Silber geehrt: Bohlsen Dirk,Böhm Herbert, Grein Wolfgang, Halder Josef, Kiefel Josef, Kiefel Peter, Mehling Viktor, Polzer Reinhold, Walter Gero, Wurmbrand Holger, Gross Eugen, Gross Wladimir, Eilert Armin, Buchstab Alexander, Huber Patrick, Hofmann Jürgen, Kinderknecht Martin.

Die Vereinsnadel in Gold erhielten für 25-jährige Mitgliedschaft: Brunner Thomas, Dangelmaier Karl, De Nitto David, Gross Alexander, Merz Wolfgang, Riedel Gerald, Zenger Karl-Heinz, Zothe Walter, Nuding Holger, Schilder Daniel.